Ziel der 24H SERIES ist die Ausrichtung von Langstreckenrennen, an denen (semi-)professionelle Fahrer, aber auch Amateurfahrer und Gentlemen Drivers teilnehmen können.

Die niederländische Agentur CREVENTIC ist Promotor der 24H SERIES, einer Reihe von Langstreckenrennen über 12 und 24 Stunden auf faszinierenden Rennstrecken in aller Welt.

 

Zielgruppe der Rennen sind Amateurfahrer und Gentlemen Driver, semi-professionelle Fahrer und Berufsrennfahrer.

 

Eine weite Reihe von Tourenwagen, GT-Fahrzeugen und 24H-Specials (z.B. Silhouettenfahrzeuge) sind teilnahmeberechtigt. Eine bewährte Klassenstruktur und ein freizügiges technisches Reglement ermöglicht Teams die Teilnahme an den Rennen, ohne dass sie ihre Fahrzeuge für die 24H SERIES umbauen müssen.